T 069 68977711
info@frauenarzt-sachsenhausen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

MO 08:00 – 17:00 UHR
DI 12:00 – 18:00 UHR
MI 08:00 – 14:00 UHR
DO 08:00 – 18:00 UHR
FR 08:00 – 14:00 UHR

T 069 68977711
info@frauenarzt-sachsenhausen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

MO 08:00 – 17:00 UHR
DI 12:00 – 18:00 UHR
MI 08:00 – 14:00 UHR
DO 08:00 – 18:00 UHR
FR 08:00 – 14:00 UHR

Zusatz­leistungen

Mehr Sicherheit durch IGeL

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen nach §12 des SGB V die Kosten für medizinische Leistungen, die „ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich“ sind und „das Maß des Notwendigen nicht überschreiten“. Doch vor allem im Bereich der Prävention gibt es weitere Untersuchungen, die Ihr Frauenarzt in Frankfurt empfehlen kann. Sie sind nicht Teil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen und müssen daher von der Patientin selbst getragen werden. Dank der modernen Medizin ist es uns möglich, noch sicherere Diagnosen zu stellen und ggf. umgehend die richtige Behandlung einzuleiten. Deshalb informieren wir Sie umfassend zu den Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL), die Sie in unserer Frauenarztpraxis in Frankfurt erhalten können. Dazu gehören verschiedene Untersuchungen im Rahmen der Krebsvorsorge sowie diverse Ultraschalluntersuchungen und Tests für eine weiterführende Schwangerschaftsvorsorge und Pränataldiagnostik.