T 069 68977711
info@frauenarzt-sachsenhausen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

MO 08:00 – 17:00 UHR
DI 12:00 – 18:00 UHR
MI 08:00 – 14:00 UHR
DO 08:00 – 18:00 UHR
FR 08:00 – 14:00 UHR

T 069 68977711
info@frauenarzt-sachsenhausen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

MO 08:00 – 17:00 UHR
DI 12:00 – 18:00 UHR
MI 08:00 – 14:00 UHR
DO 08:00 – 18:00 UHR
FR 08:00 – 14:00 UHR

Impfungen | HPV

Von vornherein geschützt

Impfungen können maßgeblich zu Ihrer langjährigen Gesundheit beitragen und Sie sowie Ihre Mitmenschen vor schweren Erkrankungen schützen. Als Frauenarztpraxis weisen wir in erster Linie auf die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) hin, welche zu den Hauptverursachern von Gebärmutterhalskrebs gehören. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt zwei Impfungen im Abstand von 6 Monaten im Alter von 9 bis 14 Jahren, idealerweise vor dem ersten Geschlechtsverkehr. Bis zum vollendeten 17. Lebensjahr sollten versäumte HPV-Impfungen nachgeholt werden. Gerne informiert Sie Ihr Frauenarzt in Frankfurt Dr. Hilpert ausführlich in seiner Sprechstunde.

Auch alle weiteren notwendigen Impfungen erhalten Sie, ebenso wie bei Ihrem Hausarzt, in unserer Praxis. Gern können Sie Ihren Impfpass zur nächsten Untersuchung mitbringen. Wir prüfen Ihren Impfstatus und klären Sie über die empfohlenen Immunisierungen gemäß dem STIKO-Impfkalender auf.

Wenn Sie möchten, beraten wir Sie auch über den geeigneten Impfschutz für Ihre nächste Auslandsreise – sprechen Sie uns jederzeit an!

Ihre Frauenarztpraxis in Frankfurt
DR HILPERT | FRAUENHEILKUNDE & GEBURTSHILFE