T 069 68977711
info@frauenarzt-sachsenhausen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

MO 08:00 – 17:00 UHR
DI 12:00 – 18:00 UHR
MI 08:00 – 14:00 UHR
DO 08:00 – 18:00 UHR
FR 08:00 – 14:00 UHR

T 069 68977711
info@frauenarzt-sachsenhausen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

MO 08:00 – 17:00 UHR
DI 12:00 – 18:00 UHR
MI 08:00 – 14:00 UHR
DO 08:00 – 18:00 UHR
FR 08:00 – 14:00 UHR

Sexualstörungen | Geschlechts­krankheiten

Wir können helfen

Die körperliche Liebe zwischen Partnern ist ein wichtiger Grundstein der Beziehung. Treten sexuelle Unlust, Orgasmusstörungen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr auf, gerät eine Partnerschaft leicht ins Wanken. Zusätzlich ist die Hemmschwelle, über derartige Probleme zu sprechen, erfahrungsgemäß besonders hoch, denn niemand möchte dem Partner zu nahe treten oder ein so sensibles Thema zu verkopft betrachten. Ihr Frauenarzt in Frankfurt kann Ihnen dabei helfen, offen über Ihre Empfindungen zu sprechen und die Ursache für eine Sexualstörung zu finden. Da sich die Sexualität der Frau sehr nach ihrem Zyklus richtet, konzentrieren wir uns dabei intensiv auf den Hormonhaushalt, mögliche hormonelle Störungen und Schilddrüsenerkrankungen. Auch die Ernährung oder belastende Lebensumstände haben oft ungeahnte Auswirkungen. Gemeinsam werden wir einen Weg finden, Ihre Sexualität wieder zu stärken.

Die meisten Frauen und Männer, wie auch Jungen und Mädchen, hatten es schon mal mit einer Geschlechtskrankheit zu tun, weshalb kein Grund besteht, jemanden dafür zu verurteilen. Die Übertragung erfolgt meist durch ungeschützten Geschlechtsverkehr, weshalb wir stets die Verwendung eines Kondoms empfehlen. Eine vaginale Infektion macht sich oft durch einen ungewöhnlichen Ausfluss, Juckreiz oder Brennen beim Wasserlassen bemerkbar und sollte in jedem Fall medizinisch untersucht werden. In unserer Frauenarztpraxis in Frankfurt nehmen wir einen Abstrich aus der Scheide, den wir in unserem Eigenlabor sofort untersuchen können. So stellen wir fest, ob eine Ansteckung durch Pilze, Bakterien, Viren oder Protozoen erfolgt ist. Die Behandlung von Geschlechtskrankheiten wie Chlamydien, Tripper, Genitalherpes oder anderen Infektionen ist unerlässlich, um schwere Folgeerkrankungen zu vermeiden. Wenden Sie sich bereits bei ersten Anzeichen vertrauensvoll an uns. Wir können helfen!